PARTNERSHIPS AND RESULTS IN COMENIUS, LEONARDO DA VINCI AND GRUNDTVIG
National Agencies

2013-1-DE3-COM06-35777

Future Visions

Comenius multilateral partnerships

PARTNERS
  • Germany
  • France
  • Spain
  • United Kingdom
  •  

    ORGANIZATION Coordinator

    Oberschule Bederkesa Schule an der Mühle

    TYPE OF ORGANIZATION

    General secondary school

    ADDRESS

    Mühlenweg 25 – Bad Bederkesa

    CONTACT PERSON

    Andreas Schulz

    Zukunftsvisionen

    Das Projekt Future Visions zielte darauf, Schülern ein verbessertes Bewusstsein für ihre Eigenverantwortung zur Gestaltung ihrer persönlichen und der gesellschaftlichen Zukunft zu ermöglichen. Dazu haben die Schüler in verschiedenen Unterrichtsfächern gesellschaftlich relevante Zukunftsthemen entwickeln – die „future subjects“. Die Produkte sind in Präsentationsshows vorgestellt worden. Die Auseinandersetzung mit dem Thema Zukunft wurde durch die Meetings, Museumbesuche, Workshops und das „Future Theatre“ intensiviert. Bei allen Themen stand die ökologische Nachhaltigkeit im Vordergrund - zum Beispiel: die Mode aus recycelten Stoffen oder die Wichtigkeit eines nachhaltigen Wasserverbrauchs. Während der Meetings legten die Schüler einen „Future Letter“ in eine Time-Capsules, die im Jahr 2025 wieder geöffnet wird, um den Absendern ihre persönlichen Zukunftsvisionen zurückzuschicken. Ein weiterer Schwerpunkt war die Stärkung der Medienkompetenz der Schüler. Durch eine Medienumfrage und Elternabende sollten problematische Mediennutzungsgewohnheiten der Schüler thematisiert werden, damit negative Auswirkungen auf die Schulleistungen vermieden werden können. Hierzu gab es mehrere Aktionen, wobei auch Vorschläge zur aktiveren Freizeitgestaltung erarbeitet wurden. Die Teilnahme an diesem Projektteil war freiwillig und daher sehr gering. Ein Verzicht auf Medien wäre für die meisten Schüler nicht für eine längere Periode denkbar. Selbstverständlich wurde auch der professionelle Umgang mit den digitalen Medien angeboten. So gestalteten die Schüler die Webseite www.future-visions.eu mit einem Comment-System und Chatroom zur Förderung der Fremdsprachenkompetenz. Außerdem hat die Unterbringung in Gastfamilien ausreichend Übungsfelder geboten, um Sprachbarrieren abzubauen. Das Projekt wird auf der Webseite www.future-visions.eu noch bis Februar 2016 abrufbar sein. Des Weiteren ist der Photo-Dokumentations-Film „Future Visions“ ein Beweis für eine gelungene EU-Schulpartnerschaft.

    RESULTS
  • Joint results
  • Germany
  • France
  • Future Box

    Photo documentation film on Future Topics. This includes photos and video clips of activities, visits, interviews.

    LANGUAGE(S)

    German, English, Spanish, French

    AUDIENCE(S)

    Students, Teachers, Parents

    PRODUCT TYPE

    Audiovisual material

    AVAILABILITY

    Link to

    COPYRIGHT

    Yes