PARTNERSHIPS AND RESULTS IN COMENIUS, LEONARDO DA VINCI AND GRUNDTVIG
National Agencies

2012-1-DE3-COM06-27232

Schätze der Heimat - Schulen entdecken Weltkulturerbe und Weltnaturerbestätten in Europa

Comenius multilateral partnerships

PARTNERS
  • Germany
  • France
  • France
  • Spain
  • Czech Republic
  •  

    ORGANIZATION Coordinator

    Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht

    TYPE OF ORGANIZATION

    General secondary school

    ADDRESS

    Humboldtstraße 1 – Bad Zwischenahn

    CONTACT PERSON

    Renate Kilian

    Schätze der Heimat - Schulen entdecken Weltkulturerbe und Weltnaturerbestätten in Europa

    Vier Schulen (S I Sek/ Sek II) folgender Länder haben ein COMENIUS-Projekt zum Thema "Schätze der Heimat - Schulen entdecken Weltkultur- und Weltnaturerbe in Europa" durchgeführt: Deutschland, Spanien, Frankreich (auch La Réunion) und Tschechien. Vereinbartes Ziel war die Teilnahme aller beteiligten Schulen an drei UNESCO-Projektschultagen zum Thema "Vielfalt" Ende März 2014 am Gymnasium Bad Zwischenahn in Deutschland . Dabei wurde die gemeinsame Arbeit der Austauschaktivitäten während der 2 Projektjahre der Schulöffentlichkeit präsentiert. Je nach Schwerpunkt der Schulen und der konkreten Ausgestaltung der einzelnen Projekte zwischen den verschiedenen Schulen entstanden Produkte und Darbietungen ganz unterschiedlicher Art: a) Produktionen einzelner Länder: Präsentation von Sehenswürdigkeiten, Vorstellung der eigenen Person/Schule, der Stadt/Region (Stadtralley), des Alltagslebens, der Kultur, landesspezifischer, kulinarischer Besonderheiten; b) Kooperation zweier Länder: Austausch in Form von Emails, Interviews, Briefen zu bestimmten Themen oder mit dem Schwerpunkt Fremdsprachen (Frz./Dt.) und c) Gemeinschaftsproduktionen einiger oder aller beteiligter Länder z.B. im Bereich Kunst, Film, Radio, Fotografie. Menschenpyramiden wurden ausprobiert, Wanderplakate, Flyer und ein gemeinsames Rezeptbuch sind entstanden. In Deutschland wurde diese Veranstaltung von der gesamten Schulöffentlichkeit (Lehrer, Schüler, Eltern) mitgetragen und gestaltet. Die Projektsprache Deutsch unterstützte während des Projektes das von der EU ausgewiesene Ziel der Mehrsprachigkeit. Damit wurde nicht nur den deutschen Schülern gezeigt, dass Deutsch auch in entfernteren Regionen der Welt eine Bedeutung hat; auch den nicht direkt beteiligten Schülern der Partnerschulen konnte hierdurch ganz nebenbei Lust gemacht werden auf das Erlernen dieser Sprache. Der direkte Austausch zwischen den Schülern (Aufnahme der 60 Gäste zeitgleich in verschiedenen Familien) stand daher im Vordergrund.

    RESULTS
  • Joint results
  • Germany
  • France
  • Spain
  • Czech Republic
  • Aktivitäten dreisprachiges Tagebuch mit unseren deutschen Gastschüler

    Tagebuch über die verschiedenen Aktivitäten, die unsere Schüler gemeinsam mit den Gastschülern bei ihrem Aufenthalt in Barcelona gemacht haben. Siehe auf dieser Seite unter dem Eintrag vom 21.9.2013 bis zum 29.9.2013 Dreisprachiges Tagebuch http://gaudiweltkulturerbe.blogspot.com.es/p/aktivitaten.html

    LANGUAGE(S)

    German, Spanish

    AUDIENCE(S)

    Pupils, Students, Teachers, Trainers, Educators, Parents

    PRODUCT TYPE

    Audiovisual material

    AVAILABILITY

    Link to

    COPYRIGHT

    Yes