PARTNERSHIPS AND RESULTS IN COMENIUS, LEONARDO DA VINCI AND GRUNDTVIG
National Agencies

2011-1-DE3-COM06-19167

Happy European Youth

Comenius multilateral partnerships

PARTNERS
  • Germany
  • Italy
  • Netherlands
  •  

    ORGANIZATION Coordinator

    Berufliche Oberschule Friedberg Staatliche Fachoberschule Friedberg

    TYPE OF ORGANIZATION

    Vocational or technical secondary school

    ADDRESS

    Aichacher Str. 18 – Friedberg

    CONTACT PERSON

    Monika Uhlemair

    Glückliche Europäische Jugend

    Die SchülerInnen beschäftigen sich mit Glück aus wissenschaftlicher Perspektive in den Bereichen/Fächern Psyhologie, Philosphie, Literatur, Religion und Volkswirtschaftslehre und vergleichen verschieden Symbole für Glück in den verschiedenen Kulturen. Daneben werden sie zu dem theoretischen Wissen über Glück (das z. T. abhängig ist von der Kultur) eigene Arbeiten dazu erstellen, indem sie beispielsweise eigene Gedichte schreiben, Bilder dazu malen und selbst etwas tun, was sie persönlich glücklich macht, indem sie ein Glückstagebuch schreiben und auf den Projekttreffen Dinge machen, die glücklich machen wie zusammen Sport treiben und gemeinsam gesund kochen. Im Anschluss an diese Aktivitäten werden sie auch darüber reflektieren, warum diese Dinge glücklich machen. Daneben werden sie sich damit beschäftigen, worum manche Menschen nach "künstlichem Glück" suchen, indem sie beispielsweise Drogen nehmen, Alkohol trinken und inwieweit es in diesen Bereich kulturelle Unterschiede gibt. Teile der Arbeit werden die SchülerInnen in Gruppen an ihren Schulen vorbereiten und die Ergebnisse auf Projekttreffen präsentieren. Auf den Projekttreffen werden diese Ergebnisse verglichen. Außerdem werden sie in nationalgemischten Gruppen mit dem vorbereiteten Material arbeiten (z. B. Lernzirkel). Zudem werden die SchülerInnen in gemischten Gruppen in Workshops darüber arbeiten, was sie glücklich macht und insbesondere, warum Dinge, die die Gesundheit fördern (gesundes regionales Essen, Sport), glücklich machen. Die Ergebnisse werden auf Plakaten, Filmen, Bildern, Präsentationen, mehrsprachigen Büchern und einem Glückskalender präsentiert. Die Ergebnisse werden veröffentlicht auf DVDs, Ausstellungen, in der lokalen Presse und den Schulwebseiten. Es werden Treffen mit Schülern (5-8 von jedem Land) und Lehrkräften (1-4 von jedem Land) stattfinden. Dort werden die SchülerInnen ihre Arbeit präsentierten und zusammen in nationalgemischten Gruppen in Workshops arbeiten.

    RESULTS
  • Joint results
  • Germany
  • Italy
  • Learning circle about happiness in economics, religion and philosphy (meeting Germany)

    There was also a workshop with the self learning material (like a learning circle) of the German and Dutch students. The German students prepared some questionnaires mainly online about happiness, economics and lifestyle. The results were presented in the end. The Italian students played their role play.

    LANGUAGE(S)

    English

    AUDIENCE(S)

    Pupils

    PRODUCT TYPE

    Didactic material

    AVAILABILITY

    Link to

    COPYRIGHT

    Yes