PARTNERSHIPS AND RESULTS IN COMENIUS, LEONARDO DA VINCI AND GRUNDTVIG
National Agencies

2011-1-DE3-COM06-18899

Natural Treasures of Europe

Comenius multilateral partnerships

PARTNERS
  • Germany
  • Spain
  • Latvia
  • Italy
  • Poland
  • Turkey
  • Portugal
  • France
  • Belgium
  • Greece
  • Slovenia
  •  

    ORGANIZATION Coordinator

    Ludwig-Thoma-Gymnasium

    TYPE OF ORGANIZATION

    General secondary school

    ADDRESS

    Seestraße 25b – Prien

    CONTACT PERSON

    Thomas Gerl

    Natural Treasures of Europe

    Ziel unseres COMENIUS-Projektes ist es die Bedeutung des Naturschutzes herauszuheben und die Artenvielfalt in großen europäischen Naturlandschaften zu untersuchen. Die Teilnehmer lernen in einem forschend angelegten Projekt Fakten über ihren typischen Naturraum, so dass die Teilnehmer die Naturschönheiten ihrer Umgebung hautnah bei ihren Arbeiten im Freiland kennen lernen. Die Lehrer entwickeln hierfür schüleraktivierende Unterrichtsmaterialien, um dieses Ziel zu erreichen. Durch dne Kontakt mit außerschulischen Experten und Organisationen erweitern die Schüler ihre Kenntnisse während des gesamten Projekts. Die Schüler der teilnehmenden Ländern produzieren eine Video-Sequenz über ihren Lebensraum. Die einzelnen Video-Sequenzen der Länder werden dann zu einem europäischen Naturfilm zusammengeschnitten, der der Lifelong Learning Community zur Verfügung gestellt wird. Da die europäische Landschaft stark vom Menschen geprägt ist, werden wir auch den Einfluss des Menschen auf die lokalen Ökosysteme untersuchen. Diese Untersuchungen sollen dazu führen, dass die Schüler sich für den Naturschutz einsetzen. Alle Aktivitäten des Projektes (Unterrichtsmaterialien, Aktivitäten, ...) werden auf einer gemeinsamen Website www.natural-treasures.eu publiziert. Die Aktivitäten werden in enger gemeinschaftlicher abgestimmt, um den Schülern Schlüsselqualifikationen (problemlösendes Denkan, wissenschafliche Mündigkeit, Kreativität und sprachliche Fertigkeiten) zu lehren und die Lehrern in ihrer beruflichen Entwicklung zu fördern. Der Projekterfolg wird durch die Sammlung empirische Daten evaluiert. Alle Projektergebnisse werden durch die Schüler bei einem Congress of Youth einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt.

    RESULTS
  • Joint results
  • Germany
  • Greece
  • Belgium
  • France
  • Portugal
  • Turkey
  • Poland
  • Italy
  • Latvia
  • Slovenia
  • Web site

    Web site on which we posted most of our works and activities.

    LANGUAGE(S)

    English

    AUDIENCE(S)

    Pupils, Students, Adult learners, Teachers, Educators, Parents, Special Needs

    PRODUCT TYPE

    Website

    AVAILABILITY

    Link to

    COPYRIGHT

    Yes