PARTNERSHIPS AND RESULTS IN COMENIUS, LEONARDO DA VINCI AND GRUNDTVIG
National Agencies

2011-1-DE3-COM06-18890

Looking at my home from outside

Comenius multilateral partnerships

PARTNERS
  • Germany
  • Norway
  • Turkey
  • Poland
  • Netherlands
  •  

    ORGANIZATION Coordinator

    Lina-Morgenstern-Schule (Gemeinschaftsschule)

    TYPE OF ORGANIZATION

    General secondary school

    ADDRESS

    Gneisenaustraße 7 – Berlin

    CONTACT PERSON

    Monika Ebertowski

    Mein Zuhause von außen betrachtet

    Die Teilnehmer/innen entwickelten lokale Reiseführer-Bausteine mit Informationen für Jugendliche über interessante Orte und Plätze, die bei Jugendlichen besonders beliebt sind. Die Bausteine stellen den jeweiligen Heimatort vor: Berlin-Kreuzberg, Sola, Ürgüp, Pznan and Nijmegen. Unsere Produkte richtet sich an junge Touristen aus dem Ausland und an junge Migranten, die erst kürzlich in der betreffenden Stadt angekommen sind. Er wurde mit den beteiligten Schulteams in Teamarbeit entwickelt und getestet - und das in verschiedenen bi-lingualen Fassungen (No, Tk, De, Nl, Pl and English). Der Arbeitsprozess erforderte einen Perspektivwechsel um den eigenen Ort quasi von außen zu betrachten. Die Teilnehmer/innen wurden durch die intensive Auseinandersetzung mit den lokalen Besonderheiten in ihrer eigenen Identifikation mit ihrem Heimatort unterstützt (mit dem Rhythmus des täglichen Lebens junger Menschen, mit politischen und öffentlichen kommunalen Besonderheiten, Attraktionen für junge Leute, Geschichte, Religion usw.) Unsere Produkte werden präsentiert in Form von Videoclips, teils auch als Broschüre oder auf Internetseiten. In der Phase der Ausarbeitung der Teenager-Guides entwickelten und stärkten die Jugendlichen Basiskompetenzen bezüglich Ausdrucksvermögen, Recherche, internationaler Kommunikation und Fremdsprachen (EN, De). Muttersprachen von Minderheiten erfuhren dabei eine Wertschätzung als wichtige Kommunikationsmedien im internationalen Kontext (Tk und Arabisch zwischen deutschen, norwegischen und niederländischen Migranten und türkischen Partnern). Die jugendlichen Teilnehmer/innen nutzten überwiegend facebook für ihre Kommunikation, die Pädagogenteams nutzen verschiedene Medien wie twinspace, mailen und skype. Besonders wirkungsvoll und motivierend waren die persönlichen Begegnungen bei den gastgebenden Partnerschulen.

    RESULTS
  • Joint results
  • Germany
  • Norway
  • Turkey
  • Poland
  • Netherlands
  • InsideOut DVD

    DVD with produced videos and addtional material in the framework of the project

    LANGUAGE(S)

    German, English, Dutch, Norwegian, Polish, Turkish

    AUDIENCE(S)

    Pupils, Teachers, Educators, Parents

    PRODUCT TYPE

    Audiovisual material

    AVAILABILITY

    To be ordered to ebertowski@t-online.de

    COPYRIGHT

    Yes