PARTNERSHIPS AND RESULTS IN COMENIUS, LEONARDO DA VINCI AND GRUNDTVIG
National Agencies

2010-1-DE3-COM06-11105

Animal protection in Europe

Comenius multilateral partnerships

PARTNERS
  • Germany
  • Italy
  • Greece
  • Bulgaria
  • Poland
  • Turkey
  • Spain
  • Bulgaria
  • Portugal
  •  

    ORGANIZATION Coordinator

    Gymnasium am Mühlenweg

    TYPE OF ORGANIZATION

    General secondary school

    ADDRESS

    Mühlenweg 63 – Wilhelmshaven

    CONTACT PERSON

    Anke Wischer

    Animal protection in Europe / Tierschutz in Europa

    Empathie und Verantwortungsbewusstsein sind unerlässlich für eine faire und menschliche Gesellschaft, sowohl in unseren einzelnen Ländern als auch der EU als Ganzem. Unser Projekt möchte dieser Werte durch Beschäftigung mit dem Thema Tierschutz vermitteln. Wir wollen das Verhältnis Menschen/Tier in jeder unserer Kulturen beleuchten, vergleichen und, wenn notwendig, uns aktiv um Verbesserung bemühen. Für ein besseres Verständnis des erwähnten Verhältnisses in unseren Kulturen werden wir philosophische und religiöse Standpunkte und Zeugnisse unserer Nationalliteraturen heranziehen; zudem wollen wir untersuchen und vergleichen, inwiefern unsere Muttersprachen unsere Sicht auf die Tierwelt nicht nur widerspiegeln, sondern auch bilden. Wir wollen uns sowohl auf Wildtiere und deren Lebensraum beziehen, wobei wir Tierschutz als unmittelbar mit dem Umweltschutz verbunden ansehen, als auch auf domestizierte Tiere. Hier werden wir uns sowohl mit Nutztieren – besonders mit der Massentierhaltung im Vergleich mit traditioneller Nutztierhaltung und den ethischen und ökologischen Konsequenzen – befassen und mit Haustieren, Straßentiere eingeschlossen, da wir uns der Aussage anschließen „Du bist zeitlebens verantwortlich für das, was du dir vertraut gemacht hast.“ (Saint-Exupéry, “Der kleine Prinz”) Geistes- und Naturwissenschaften sollen verbunden werden. Unsere Schüler arbeiten dabei inner- und außerhalb der Schule arbeiten, u.a. in Kooperation mit Tierärzten, Naturschützern und –wissenschaftlern, Experten in Schutzgebieten, Tierheimen, Forschungsinstituten. Auf diese Weise werden sie erleben, wie Fürsorge für Mensch und Tier miteinander verwoben sind und wie sie durch verantwortlichen und aktiven Einsatz im Bereich des Tierschutzes selbst zu deren Verbesserung beitragen können. Unser Projekt sieht also - in den A. Schweitzer zugeschriebenen Worten - "Tierschutz (als) Erziehung zur Menschlichkeit."

    RESULTS
  • Joint results
  • Germany
  • Italy
  • Greece
  • Bulgaria
  • Poland
  • Turkey
  • Spain
  • Bulgaria
  • Portugal
  • Project website (TwinSpace) for working process

    project platform, used for working process and documentation; in the public part results of all partners are to be seen, divided into the areas: 1 domestic animals 2 livestock farming 3 wildlife and biodiversity 4 Literature, Religion, Ethics, Miscellaneous 5 COMMON STORY 6 Project meetings and more

    LANGUAGE(S)

    English

    AUDIENCE(S)

    Pupils, Teachers, Parents

    PRODUCT TYPE

    Website

    AVAILABILITY

    Link to

    COPYRIGHT

    Yes