PARTNERSHIPS AND RESULTS IN COMENIUS, LEONARDO DA VINCI AND GRUNDTVIG
National Agencies

2008-1-DE2-GRU06-00027

Exchange of Methods to Increase ICT Skills for Senior and Underprivileged Learners

Grundtvig partnerships

PARTNERS
  • Germany
  • Sweden
  • Latvia
  • Italy
  • United Kingdom
  •  

    ORGANIZATION Coordinator

    August Horch Akademie GmbH

    TYPE OF ORGANIZATION

    Adult education provider

    ADDRESS

    Gürtelstraße 29A/30 (POST: Trabantstraße 2-6, 08058 Zwickau) – Berlin

    CONTACT PERSON

    Carsten Krauß

    Austausch von Methoden zur Erhöhung von IKT Kenntnissen für ältere und benachteiligte Lernende

    Die Grundtvig Lernpartnerschaft "EXCITE" konzentrierte sich auf den länderübergreifenden Austausch von Methoden, Erfahrungen und bewährten Verfahren zur Erhöhung der digitalen Kompetenz von älteren oder benachteiligten Lernenden unterschiedlicher Herkunft. Bezug nehmend auf dieses Ziel entwickelten, sammelten und lieferten die Partner eine Reihe von Werkzeugen und Instrumenten, welche in den verschiedenen Lernumgebungen ihrer Einrichtungen genutzt werden können. Als Ergebnis der Pilotierung und Evaluation der Instrumente in Deutschland, Italien, Lettland, Schweden und Großbritannien hat die Partnerschaft ein "Final Dissemination Toolbook" veröffentlicht, in welchem die Sammlung der Instrumente als auch die Erfahrungen der Partner bei deren Anwendung beschrieben sind. Des Weiteren wurde unter http://exciteinfo.eu eine Projekt- und Informationswebsite erstellt, auf welcher potenzielle Nutzer und Multiplikatoren die Beschreibungen der Instrumente sowie das Toolbook herunterladen können. Durch die Pilotierung und den Austausch der Instrumente ist es den Partnern gelunfen, neue Lernende, wie bspw. Rentner und Arbeitssuchende, anzusprechen, ihre IKT Kenntnisse, die heutzutage in jeglichem persönlichen oder beruflichen Kontext von entscheidender Bedeutung sind, zu verbessern. In ihren jeweiligen Einrichtungen konnten die Partner die Erfahrungen aus der Lernpartnerschaft nutzen, um neue Trainingskurse oder Beratungsangebote für Menschen mit Lernbehinderungen zu entwickeln und einzuführen. Im Ergebnis entstand eine größere Zahl und Breite von Lernmöglichkeiten für Lernende und Ausbilder, welche vor allem die besonderen Bedürfnisse der Zielgruppen des Projektes ansprechen. Im Endergebnis trägt die Partnerschaft dazu bei, den digitalen Analphabetismus und die digitale Kluft zu verringern, indem benachteiligte Lerner stärker in formelle und informelle Lernprozesse einbezogen werden und deren Beteiligung am Lebenslangen Lernen dadurch erhöht wird.

    RESULTS
  • Germany
  • Sweden
  • Latvia
  • Italy
  • United Kingdom
  • EXCITE – Exchange of Methods to Increase ICT Skills for Seniors and Underprivileged Learners (Final Dissemination Toolbook)

    Final dissemination toolbook summarizing the objectives, actvitities and most important findings of the project. Also including brief descriptions of all tools and methodologies implemented during the project as well as their evaluation.

    LANGUAGE(S)

    English

    AUDIENCE(S)

    Adult learners, Teachers, Trainers

    PRODUCT TYPE

    Printed material

    AVAILABILITY

    To be ordered to info@august-horch-akademie.de

    COPYRIGHT

    Yes