PARTNERSHIPS AND RESULTS IN COMENIUS, LEONARDO DA VINCI AND GRUNDTVIG
National Agencies

2008-1-AT1-GRU06-00040

Further Education for People with Intellectual Disabilities

Grundtvig partnerships

PARTNERS
  • Austria
  • Greece
  • Germany
  • France
  • Italy
  • Cyprus
  • Slovenia
  • Slovenia
  • Portugal
  •  

    ORGANIZATION Coordinator

    Volksbildungshaus (VBH) Schloss Retzhof

    TYPE OF ORGANIZATION

    Adult education provider

    ADDRESS

    Dorfstrasse 17 – Leitring bei Leibnitz

    CONTACT PERSON

    Polonca Kosi

    Weiterbildung für Menschen mit Lernschwierigkeiten

    Die Partnerschaft bestand aus 10 verschiedenen Institutionen aus 9 EU Ländern. Die Hauptidee war die Erwachsenenbildung für alle Menschen erreichbar zu gestalten. Wir haben uns entschlossen uns auf die Zielgruppe der Menschen mit Lernschwierigkeiten zu fokussieren, im artistischen Bereich. Wir veranstalteten Workshops in Malen, Zeichnen, Skulpturen gestalten, Musik und Kunsthandwerk. Die Kunst verursacht eine natürliche, spontane Integration. Und aus der Sicht von Lernenden brachten diese Aktivitäten nur positive Resultate. Eine Lernschwierigkeit zu haben, bedeutet nicht, dass man keine Fähigkeiten besitzt oder Interessen hat. Menschen mit Lernschwierigkeiten haben oft das gleiche Potenzial, wie alle anderen und werden KünstlerInnen. In der Partnerschaft hatten die Beteiligten die Möglichkeit wertvolle Erfahrungen auszutauschen, über andere EU-Länder zu lernen und deren Umgang mit Menschen mit Lernschwierigkeiten, an Diskussionen teilzunehmen und viel praktisch umzusetzen. Ein wichtiges Ziel der Partnerschaft war es, diese Publikation zu veröffentlichen. Wir könnten es auch ein Handbuch nennen, weil es anderen ErwachsenenbildnerInnen als Ermutigung dienen soll. In dieser Publikation sammelten wir Beispiele guter Praxis aus unseren Workshops, Berichte, Ideen und Richtlinien, wie man kreative Workshops für Menschen mit Lernschwierigkeiten plant. Programme für Menschen mit Lernschwierigkeiten von erfahrenden Partnern in Institutionen der allgemeinen Erwachsenenbildung zu implementieren war eines des wichtigsten Nutzens unserer Partnerschaft. Die Hauptidee über ein Netzwerk von Institutionen mit und ohne Erfahrung mit der Zielgruppe ist die Ergänzung dieser mit Beispielen guter Praxis und der Implementierung der pädagogischen Programme für diese Zielgruppe. Die Ergebnisse wurden durch verschiedene Methoden erzielt. Von Diskussionen über praktische Aktivitäten in den Workshops bis zum Erfahrungsaustauch.

    RESULTS
  • Austria
  • Germany
  • France
  • Italy
  • Cyprus
  • Slovenia
  • Portugal
  • Handbook

    Title: Further Education with People with Intellectual Disabilities / Organizing art workshops for people with intellectual disabilities. In the handbook we gathered some good practice examples from our workshops, there are also reports, ideas and guidelines how to organize workshops for people with intellectual disabilities. The handbook is a help for adult education providers that want to offer further education for people with special needs.

    LANGUAGE(S)

    English

    AUDIENCE(S)

    Teachers

    PRODUCT TYPE

    Didactic material

    AVAILABILITY

    Link to

    COPYRIGHT

    Yes